RCM Trendmanagement

Trendmanagement für Südtirol und regionale Märkte
Megatrends: Globale Wirtschaftsräume – Lokale Chancen

Unser Referenzprojekt „Südtiroler Handwerk: mein Weg in die Zukunft“ präsentiert die Wichtigkeit und die Chancen globaler Entwicklungen für die lokale Lebens- und Wirtschaftswelt; wenn die Zeichen der Zeit erkannt, interpretiert und umgesetzt werden können.

Für diese Umsetzung setzen wir Wissen ein, das in der globalen Welt erhoben wurde und regionalen Nutzen bringt. So ist unsere Studie in Koproduktion mit dem Zukunftsinstitut und im Auftrag des lvh.apa –  Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister in Südtirol entstanden. Ihre Ergebnisse basieren auf Wirtschaftsverständnis und genauer Marktkenntnis.

In Partnerschaft mit dem Zukunftsinstitut werden italienweit weitere Projekte, Einzel- und Regionalstudien folgen.

 

logo-zukunftsinstitut

mein-weg-in-die-zukunft

Für Unternehmen
Die gesellschaftliche Entwicklung ist für jedes Unternehmen relevant: Tickt der Kunde von Morgen so wie der von heute? Ist mein Geschäftsmodell fit für die Zukunft? Wo liegen meine Änderungs- und Entwicklungspotenziale, um morgen noch dabei zu sein?

In spezifischen Beratungen, entweder rein auf die Trends bezogen oder mit wirtschaftlich-strategischem Hintergrund, entwickeln wir in Verbindung mit der Methode Business-Innovation für und mit unseren Kunden gemeinsam zukunftsbezogene Lösungen.

Für Institutionen
Von E-commerce bis Digital Retail, von Individualisierung bis Fachkräftemangel, von Wissensgesellschaft bis Konnektivität, von Silver Society bis Jugendwahn, von Digital native bis Neo-Ökologie, von Luxuswelt bis wirtschaftlicher Disruption. Diese Themen gehen uns alle an. Die Megatrends beeinflussen und verändern unsere Lebenswelt und die Gesellschaft – ständig, nachhaltig. Entscheider in Politik und Gesellschaft müssen darauf vorbereitet sein.
 

Megatrends für Unternehmen und Gesellschaft

Wohin steuert die Welt – und wir mit ihr?

 
Mit internationalem Know-how und örtlichem Einblick hat sich rcm-solutions im Bereich der Megatrends zum Ansprechpartner für Privatwirtschaft, Regionalentwicklung und Tourismusförderung etabliert.

Megatrends beziehen sich auf einen langen Zeitraum und behalten Gültigkeit von 50 Jahren und mehr. Sie betreffen alle Lebensbereiche und treten weltweit auf.

Sie sind so wichtig, da sie eine enorme Komplexität aufweisen, unsere Werte beeinflussen und Gesellschaften verändern.

Sie zu kennen und interpretieren zu können, kann entscheidend sein – für Wirtschaftstreibende sowie Entscheider in Politik und Gesellschaft.

 

Auf Basis der Megatrends und in enger Zusammenarbeit mit dem Zukunftsinstitut in Frankfurt und Wien beraten wir Unternehmen und Institutionen zu verschiedenen strategischen Zukunftsthemen. Wir kennen die Trends, interpretieren die Entwicklungen, erarbeiten tragfähige Projekte – und schaffen nachhaltige Lösungen für unsere Auftraggeber.

 

Sind Sie bereit, in die Welt der Megatrends einzusteigen?
Dann buchen Sie einen Megatrend-Vortrag mit unserem Trend-Experten Dr. Mathias Brugger. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Wenn die Lösung nur ein Gespräch entfernt liegt.

Megatrends – jede Veränderung birgt eine Chance

 
Ihre Ansprechpartner in Sachen Trends, Megatrends und Zukunftsplanung, EU- und Interregio-Projekte: Dr. Mathias Brugger, Dr. Horst Unterfrauner, Dr. Christoph Koch